• DE
 


Die Hochschule Augsburg ist mit 6.700 Studierenden, 450 Mitarbeiter:innen in Lehre, Forschung und Verwaltung wichtiger wirtschaftlicher Motor und Innovationsschmiede für die Region. Wir begleiten unsere Studierenden auf ihrem Weg zu Persönlichkeiten, die in Wirtschaft und Gesellschaft gefragt sind. Dafür stehen alle Hochschulmitglieder.

Für unser Institut für Technologie- und Wissenstransfer suchen wir Sie ab sofort als:

 

Assistenz (m/w/d)
für KI-Forschungsdatenmanagement

Das erwartet Sie:

Als Assistenz (m/w/d) unterstützen Sie aktiv die Kolleg:innen des ITW und deren Aufgaben im KI-Produktionsnetzwerks Augsburg. Sie sind zudem eng in die Einführung und Betreuung eines Forschungsinformationssystems an der Hochschule Augsburg eingebunden.
Sie arbeiten in einem agilen und motivierten Team auch hochschulübergreifend zusammen.

Dazu gehört vor allem: 
  • Sekretariats- und Office-Management-Aufgaben im Rahmen des KI- und des Datenbank-Projektes (u.a. Datenerhebung, -überprüfung, -erfassung, allgemeine Sekretariatsaufgaben)
  • Unterstützen bei der Organisation von Veranstaltungen, Schulungen und Meetings
  • Recherche- und Korrekturtätigkeiten
  • Protokollierung, Dokumentation und Dokumentenablage
  • Sicherstellen der telefonischen Erreichbarkeit
  • Koordinieren und Überwachen von Terminen und Fristen
  • Schnittstelle für interne und externe Projektbeteiligte
  • Assistenzaufgaben innerhalb von Forschungs- und Transfer-Projekten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit anschließender mind. 3-jähriger Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Sie zeichnen sich durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten aus und überzeugen durch Ihr sicheres Auftreten bei internen und externen Kunden

Darauf können Sie sich freuen:

An der Hochschule schreiben wir Arbeitsatmosphäre groß: Offene Kommunikation und gegenseitiger Respekt prägen unsere Kultur. Wir schätzen Sie, Ihre Meinung und Ihre Kompetenz.

Die Hochschule Augsburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter:innen (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, ihres Geschlechts, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Die Rahmenbedingungen der Stelle richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe E 6 bewertet und bis zum 31.12.2025 befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40,10 Wochenstunden. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich. 

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre, modern ausgestattete Arbeitsplätze sowie flexible Arbeitszeitmodelle.

Schwerbehinderte Bewerber:innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Sie wollen Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.02.2023.