• DE
 


6.600 Studierende, 450 Mitarbeiter in Lehre, Forschung und Verwaltung, 3 Standorte - das ist die Hochschule Augsburg. Wir entwickeln Persönlichkeiten, die in Wirtschaft und Gesellschaft gefragt sind. Dafür stehen alle Hochschulmitglieder.

Für unsere Abt. II - Finanzen suchen wir Sie ab sofort als:

 

Referent Hochschulcontrolling (m/w/d)

 

Das erwartet Sie:

Als Hochschulcontroller/in haben Sie ein breites Aufgabenspektrum im Bereich Hochschulplanung und -steuerung.

Dazu gehört vor allem: 
  • Aufbau und Organisation eines leistungsfähigen Hochschulcontrollings
  • Entwickeln und Koordinieren eines aussagekräftigen Berichtswesens
  • Unterstützung der Planungen der verschiedenen Hochschuleinheiten
  • Kontinuierliches Professionalisieren von Abläufen und Standards der Finanzprozesse
  • Mitarbeit am akademischen Controlling im Rahmen der Systemakkreditierung  

​​

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswissenschaft, vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling, Rechnungswesen oder Finanzen (Diplom Uni oder Master Uni/FH)
  • Idealerweise Kenntnisse und praktische Erfahrung im Haushaltsrecht
  • IT-Standardanwendungen beherrschen Sie sicher, Kenntnisse der einschlägigen Software (SAP/HIS/Crystal Reports) sind von Vorteil
  • Sie arbeiten strukturiert und verfügen über ausgeprägte Analysefähigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Serviceorientierung

Darauf können Sie sich freuen:

An der Hochschule schreiben wir Arbeitsatmosphäre groß: Offene Kommunikation und gegenseitiger Respekt prägen unsere Kultur. Wir schätzen Sie, Ihre Meinung und Ihre Kompetenz.

Die Hochschule Augsburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, ihres Geschlechts, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Die Rahmenbedingungen der Stelle richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe E 13 bewertet und auf zwei Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40,10 Wochenstunden.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und modern ausgestattete Arbeitsplätze in verkehrsgünstiger Lage Augsburgs.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Sie wollen Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.02.2021.