• DE
 


6.600 Studierende, 450 Mitarbeiter in Lehre, Forschung und Verwaltung, 3 Standorte - das ist die Hochschule Augsburg. Wir entwickeln Persönlichkeiten, die in Wirtschaft und Gesellschaft gefragt sind. Dafür stehen alle Hochschulmitglieder.

Für unser Technologietransferzentrum (TTZ) Data Analytics suchen wir Sie an den Standorten Donauwörth oder Augsburg ab sofort als:

 

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich IT-Sicherheit

 

Das erwartet Sie:

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich IT-Sicherheit arbeiten Sie an herausfordernden IT-Sicherheits-Fragestellungen. Hierbei hat insbesondere die regionale Wirtschaft einen enormen Bedarf an neuartigen, praxistauglichen IT-Sicherheitskonzepten. Deshalb suchen wir für den Aufbau und die Weiterentwicklung des im Rahmen der Hightech Agenda Bayern geförderten Technologietransferzentrum (TTZ) "Data Analytics" der Hochschule Augsburg am Standort Donauwörth wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) mit Promotionsziel, welche durch innovative anwendungsnahe Forschung die regionale Wirtschaft maßgeblich bei der digitalen Transformation unterstützen.

Dazu gehört vor allem: 
  • IT-Sicherheitsanalysen von Industrie-Systemen und -Produkten
  • Entwicklung von IT-Sicherheits-Konzepten und -Werkzeugen
  • Aufbau und Evaluations- und Demonstrator-Systemen
  • Erstellung von Publikationen und Präsentationen zu Forschungsergebnissen
  • Organisation von Projekt-Treffen und Workshops mit Kooperationspartnern​​

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom (Uni)) im Bereich Informatik, Technische Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit und vorzugsweise praktische Erfahrungen
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Netzwerke und IT-Systeme
  • Interesse an industriellen Anlagen und Komponenten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationskompetenzen
  • Forschergeist und Experimentierfreude
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise 

Darauf können Sie sich freuen:

An der Hochschule schreiben wir Arbeitsatmosphäre groß: Offene Kommunikation und gegenseitiger Respekt prägen unsere Kultur. Wir schätzen Sie, Ihre Meinung und Ihre Kompetenz.

Die Hochschule Augsburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, ihres Geschlechts, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Die Rahmenbedingungen der Stelle richten sich nach den Bestimmungen des TV-L. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 bewertet und bis zum 31.12.2024 befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40,1 Wochenstunden.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und modern ausgestattete Arbeitsplätze.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Sie wollen Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.02.2021